Musikerziehung - Musikpädagogik
Musikbücher der Reihe "Forum Musikpädagogik" vom Verlag Wißner
Forum Musikerziehung
Musik macht klug

Subjektorientierte Musikerziehung - Eine Theorie des Lernens und Lehrens von Musik - von Christian Harnischmacher

Subjektorientierte Musikerziehung

Eine Theorie des Lernens und Lehrens von Musik
von Christian Harnischmacher
· Forum Musikpädagogik, Band 86 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 9 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Subjektorientierte Musikerziehung ist eine umfassende Theorie des Lernens und Lehrens von Musik.
Im Diskurs über Erkenntnisse aus Philosophien der Musikerziehung und der Musikpsychologie behandelt das Lehrbuch Grundfragen zur Musik und ihrer Didaktik.
Musikunterricht lässt sich schon dadurch charakterisieren, was Lehrende jeweils unter Musik verstehen. Ausgehend von dieser These wird ein Musikbegriff entwickelt, der konsequenter als bisher die gegenstandsbildende Funktion des Denkens und seine Kultivation aufeinander bezieht. Musik wird nicht nur als konstruiertes Objekt oder vom konstruierenden Subjekt her beschrieben, sondern in ihrem Zusammenwirken. Auf dieser Grundlage lässt sich ein stringentes Beziehungsgeflecht von musikalischer Wirklichkeit, Lernen und Lehren aufzeigen. Daran können Schlussfolgerungen für die Praxis von Musikunterricht anknüpfen.
Zahlreiche Anregungen zur musikpädagogischen Forschung und Musikdidaktik resultieren unter anderem aus folgenden Themen:- Musik als Fenster zum kulturellen Selbst- Motivation musikbezogenen Handelns- Musiklernen und Prototypenbildung- Verstehen und Begreifen- Subjektorientierung als reflexive Haltung- Verantwortung als Leitmotiv- Unterrichtsplanung und Methodik

 


Erfolg im Musikerberuf - Kompetenzentwicklung im Bereich Jazz/Rock/Pop am Beispiel von Bandleadern - von Uta Sophie Halbritter

Erfolg im Musikerberuf

Kompetenzentwicklung im Bereich Jazz/Rock/Pop am Beispiel von Bandleadern
von Uta Sophie Halbritter
· Forum Musikpädagogik, Band 99 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Hallesche Schriften zur Musikpädagogik (Herausgeber: Maas, Georg)

Wie gelingt es, nach einem anspruchsvollen Hochschulstudium der Fachrichtung Jazz / Rock / Pop im Berufsleben Fuß zu fassen? Diese Frage stellt sich regelmäßig Absolventen solcher Studiengänge, die sich in Deutschland anhaltend großer Beliebtheit erfreuen. Künstlerisch fundiert ausgebildet wählen viele Absolventen den Weg in die berufliche Selbstständigkeit, werden hierauf jedoch üblicherweise nicht vorbereitet. So misslingt der Versuch nicht selten, ein dem musikalischen Können angemessenes Einkommen zu erzielen.

Das Buch befasst sich mit der Entwicklung von konkreten Lehr- und Lernangeboten sowie didaktisch-methodischen Ansätzen zur Vorbereitung von Studenten und Absolventen auf den Musikerberuf. Hierzu wurden erfolgreiche Musiker befragt, die es geschafft haben, ihren Lebensunterhalt im Bereich Jazz / Rock / Pop zu verdienen und eine eigene Band gegründet haben. Auf dieser Basis wird ein adaptives Kompetenzprofil vorgestellt und es werden Anforderungen formuliert, denen freischaffende Musiker im Berufsalltag gerecht werden müssen. Dabei erläutert die Autorin, welche Rolle verschiedene Komponenten wie Instrumentenbeherrschung, Plattenverträge, Liveauftritte, Veranstalter u. a. bei der Existenzsicherung spielen.

Das Buch richtet sich besonders an Berufseinsteiger im Bereich Jazz / Rock / Pop, an Musiker, die ihre Karriere optimieren möchten und an Entscheidungsträger von Institutionen, die ihre Studenten zielgerichtet auf den Arbeitsmarkt vorbereiten wollen.


 
Musikschulen in Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen - Wandel des Berufsbildes Musikschullehrer am Beispiel des Unterrichtsmodells „Stark durch Musik“ - von Andreas Jäger

Musikschulen in Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen

Wandel des Berufsbildes Musikschullehrer am Beispiel des Unterrichtsmodells „Stark durch Musik“
von Andreas Jäger
· Forum Musikpädagogik, Band 114 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Was zunächst sehr langsam begonnen hat, hat längst eine enorme Dynamik entwickelt. Die Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen nehmen Musikschulen in eine völlig neue bildungspolitische Verantwortung. Der Wandel ist ablesbar an verschiedenen Veränderungen: Die Institution allgemeinbildende Schule und die Institution Musikschule ermöglichen die Zusammenarbeit durch die Änderungen in ihren Regelwerken. Viele Bundesländer finanzieren Programme, die an der Schnittstelle Grundschule/Musikschule und im vorschulischen Bereich ansetzen. Ganztagesgrundschulen bedingen Veränderungen in der Unterrichtskonzeption der Musikschulen. Auf lokaler Ebene entstehen immer mehr Modelle der Zusammenarbeit auf individueller Basis. Musikschulen übernehmen verstärkt bildungspolitische aber auch gesamtgesellschaftliche Verantwortung (z. B. in Bereichen der Migration, Senioren, Inklusion, Breitenbildung).Der Band leistet einen Beitrag für ein tieferes Verständnis der pädagogischen und organisatorischen Abläufe in Kooperationen zwischen Musikschulen und allgemeinbildenden Schulen und entwickelt Ideen für die Gestaltung künftiger Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Musiklehrer. Ziel der Untersuchungen war es, Haltungen und Prozesse herauszuarbeiten, die für Kooperationen zwischen Musikschulen und allgemein bildendenSchulen maßgeblich sind und darauf aufbauend die Veränderungen darzustellen, die sich daraus für das Berufsbild des Musikschullehrers ergeben.

Musiklehre
Musiklehre Online

Online Notenlehre & Notenspiele

Musik Topliste


 
Musikalisches Handeln im schulischen Musikunterricht unter Einbeziehung digitaler Medien - Mit Dokumentations-CD (Audio- und Videodateien) - von Holger Fröhlich

Musikalisches Handeln im schulischen Musikunterricht unter Einbeziehung digitaler Medien

Mit Dokumentations-CD (Audio- und Videodateien)
von Holger Fröhlich
· Forum Musikpädagogik, Band 108 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften, Band 1 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Digitale Medien durchdringen in immer stärkerem Maße unseren Alltag, unsere Kultur sowie unsere Art zu kommunizieren und Informationen weiterzugeben. Damit unterliegt auch das Lernverhalten derjenigen, die in der heutigen, von neuen Technologien durchsetzten Welt aufwachsen und diese als selbstverständlich wahrnehmen, einem starken Wandel.
Im Schulunterricht scheinen jedoch große Defizite hinsichtlich der Nutzung digitaler Medien zu bestehen, die nicht zuletzt aus der Konfrontation des Medienverhaltens Jugendlicher mit der Medienkompetenz der Lehrer deutlich werden. Die Untersuchungen konzentrieren sich darauf, auf der Grundlage einer größtmöglichen Verzahnung von Theorie und Praxis konkrete Vorschläge zur gewinnbringenden Nutzung digitaler Medien im Rahmen schulischen Musikunterrichts zu machen und diese mit der ausführlich entwickelten Vorstellung musikalischen Handelns in Einklang zu bringen.

Die auf der beiliegenden CD dokumentierten Unterrichtsergebnisse bekräftigen zusammen mit der Unterrichtsauswertung die These, dass digitale Medien hervorragende Möglichkeiten bieten, um ästhetische Erfahrungen im Rahmen musikalischen Handelns zu ermöglichen und neue gestalterisch-kreative Zugänge zum Musikunterricht gerade auch für Schülerinnen und Schüler ohne musikalische Vorerfahrungen zu erschließen. Untersucht werden in diesem Sinne Projekte zur Produktion von Märchenhörspielen sowie zur Song- und Musikvideoproduktion.


Klavierpraxis im Musikunterricht - Analysen zum Musizieren mit Schulklassen - von Johannes Steiner

Klavierpraxis im Musikunterricht

Analysen zum Musizieren mit Schulklassen
von Johannes Steiner
· Forum Musikpädagogik, Band 103 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Neben grundlegenden klaviertechnischen Fertigkeiten sind die kommunikativen Fähigkeiten der Lehrperson mitentscheidend für eine gelungene Umsetzung einer Liedbegleitung beim Klassensingen.
Musiklehrer(innen) müssen dabei auf Gruppenprozesse spontan reagieren können um das gemeinsame Musizieren zu unterstützen. Musikdidaktische Konzeptionen und Begleitpatterns werden mit Hilfe des vorgestellten spieltechnischen Begleitmodells für Klavierpraxis untersucht. Die stilistischen Unterschiede der Klavierbegleitung von Songs innerhalb der Pop- und Rockmusik werden im musikhistorischen Überblick aufgezeigt.
Im empirischen Teil wurden Musikerzieher(inn)en und Lehrbeauftragte für Klavierpraxis an universitären Einrichtungen mit Hilfe von quantitativen und qualitativen Methoden zum Forschungsgegenstand Klavierpraxis im Musikunterricht befragt.


 
Schulpraktisches Klavierspiel - Bestandsaufnahme der Ausbildung in Niedersachsen – bundesweiter Stichprobenvergleich – Ausblick - von Walter Bialek

Schulpraktisches Klavierspiel

Bestandsaufnahme der Ausbildung in Niedersachsen – bundesweiter Stichprobenvergleich – Ausblick
von Walter Bialek
· Forum Musikpädagogik, Band 110 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Walter Bialek stellt in seinem Buch das Fach Schulpraktisches Klavierspiel und dessen vielfältige Einsatzmöglichkeiten im gymnasialen Musikunterricht dar, aus denen er das pianistische Anforderungsprofil heutiger Musiklehrer ableitet und exemplarisch anhand von musikalischen Unterrichtssituationen erläutert.
Ferner beschreibt er die konkurrierende Ausbildungssituation zwischen künstlerischem und schulpraktischem Klavierunterricht an deutschen Hochschulen. Mit dem empirischen Teil seiner Dissertation beantwortet Bialek die zentrale Forschungsfrage, inwieweit niedersächsische Hochschulen angehende Gymnasialmusiklehrer im Fach Schulpraktisches Klavierspiel adäquat für die Anforderungen der schulischen Wirklichkeit ausbilden.
Der Blick geht dabei mit einem bundesweiten Stichprobenvergleich auch über die niedersächsischen Landesgrenzen hinaus. Von seinen Forschungsergebnissen leitet der Autor institutionelle und personelle Veränderungen in der pianistischen Hochschulausbildung ab und formuliert im Sinne von Professionalisierungsforschung konkrete Modelle zur Optimierung der Ausbildung in den Fächern Künstlerisches und Schulpraktisches Klavierspiel.

 
WERBUNG_QUER  

 
Filmmusik und ihre Bedeutung für die Musikpädagogik - von Christa Lamberts-Piel

Filmmusik und ihre Bedeutung für die Musikpädagogik

von Christa Lamberts-Piel
· Forum Musikpädagogik, Band 69 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die Erfahrung zeigt, dass Filme und damit Filmmusik in der alltäglichen Musikwahrnehmung Jugendlicher eine große Rolle spielen. Diesem Sachverhalt wird im Musikunterricht an deutschen Schulen jedoch bislang kaum Rechnung getragen. Die vorliegende Studie will die Grundlagen dafür schaffen, diesem Missverhältnis abzuhelfen.

Die Autorin Christa Lamberts-Piel wertet dafür zunächst die einschlägige musikwissenschaftliche, musikpädagogische und unterrichtspraktische Literatur aus und entwickelt daraus einen didaktischen Ansatz. Auf dessen Basis stellt sie anhand von sechs beispielhaften Unterrichtssequenzen und zwei exemplarischen Bausteinkonzeptionen zu bekannten, meist neueren Spielfilmen und ihrer Musik ein dreistufiges progressives Unterrichtsmodell vor.

Das Buch wendet sich vornehmlich an Musiklehrerinnen und Musiklehrer weiterführender Schulen, aber auch an MusikpädagogInnen anderer Institutionen und an alle diejenigen, die mit der Vermittlung von Musik bzw. Film befasst sind.

Der Band enthält die Kapitel: Einleitung Beschreibung des Forschungsgegenstandes Wichtige Fachbegriffe Filmmusik im Musikunterricht Filmmusik in Forschung und Lehre Theoretische Schriften zur Filmmusik Filmmusik in Unterrichtsmaterialien Zusammenfassung: Der Forschungsstand und seine Darstellung in der Literatur Ausblick: Aufzuarbeitende Lücken in Forschung und Lehre Filmmusik aus Lehrer- und Schülersicht Stichprobenuntersuchung zur Filmmusik aus Lehrersicht Stichprobenuntersuchung zur Filmmusik aus Schülersicht Das musikpädagogische Potential von Filmmusik Relevanz für die Alltagswelt Relevanz für den Musikunterricht Didaktische Überlegungen zur Behandlung von Filmmusik im Unterricht Eingrenzung des Gegenstandes Konsequenzen aus den Untersuchungsergebnissen für die Umsetzung im Musikunterricht Zusammenfassung und Ausblick.

MusicTime
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach
und schnell!

 
Singen lernen mit dem Computer - Über Anwendung und Nutzen neuer Feedbackmöglichkeiten in Stimmbildung und Gesang - von Josef Pilaj

Singen lernen mit dem Computer

Über Anwendung und Nutzen neuer Feedbackmöglichkeiten in Stimmbildung und Gesang
von Josef Pilaj
· Forum Musikpädagogik, Band 97 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die Idee, im Bereich der stimmlichen und gesanglichen Ausbildung auf ein visuelles Feedback zurückzugreifen, ist im Grunde genommen nicht neu (vgl. Digitales Doping im Sport, P.M.-Magazin). Anfänglich konnte dies allerdings nur in speziell ausgestatteten Labors geschehen. Die rasanten Entwicklungen im Multimediabereich haben aber dazu geführt, dass interessierte Sängerinnen und Sänger nunmehr auf ein großes Angebot leistungsstarker und benutzerfreundlicher Computerprogramme zur Beurteilung der Stimmfunktion zurückgreifen können.

Das dafür erforderliche Basiswissen wird im ersten Teil des Buches auf anschauliche und spannend-unterhaltsame Weise vermittelt. Nach der Vorstellung ausgewählter Computerprogramme widmet sich der zweite Teil den wichtigsten gesangspädagogischen Anwendungsmöglichkeiten computerunterstützter Stimmanalysen, beispielsweise in der akustischen Beschreibung von Gesangstechniken, nach dem Motto Wie mach(t)en es Callas, Netrebko, Pavarotti, Domingo & Co.? , oder in der Diskussion eines Cross-over-Trainings verschiedener Gesangstile mithilfe des Computerfeedbacks.

Darüber hinaus wird die Absicht verfolgt, neue oder besser gesagt neu formulierbare Wege einer gesunden und effizienten Stimmerschließung aufzuzeigen. So wird im Anhang zur sog. M.O.V.E -Technik (Begriff vom Autor eingeführt) jene Hypothese bestätigt, die gleichsam für den professionellen Sänger wie auch für den alltäglichen Stimmgebrauch gilt: Die Stimme kann sich bestmöglich entfalten (oder genesen), wenn sie mittels Stimmübungen zu ihrem Ursprung (= Genese) zurückgeführt wird.

Der in Graz geborene Musikpädagoge, Pianist, Sänger und promovierte Physiker Josef Pilaj lehrt und forscht an der Kunstuniversität Graz. In zahlreichen Vorträgen und Workshops zu stimm- und gesangspädagogischen Themen wurde von den Teilnehmern immer wieder die Bitte an ihn herangetragen, seine Erfahrungen und Erkenntnisse in Buchform zu bringen. Diesem Wunsch wird nun mit dem vorliegenden Band entsprochen....

Musik Kreuzworträtsel
Musik Kreuzworträtsel


 
Die Bedeutung von Motivation und Willen für das Üben von Instrumenten - Eine Studie zum musikalischen Lernen von älteren Schülern und Schulmusikstudierenden - von Barbara Roth

Die Bedeutung von Motivation und Willen für das Üben von Instrumenten

Eine Studie zum musikalischen Lernen von älteren Schülern und Schulmusikstudierenden
von Barbara Roth 
· Forum Musikpädagogik, Band 113 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften, Band 1 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Jeder Mensch, der ein Musikinstrument erlernt (hat), weiß, dass die Motivation zum regelmäßigen ...


Kindheit im Spiegel der Musikkultur - Eine interdisziplinäre Annäherung - hrsg. von Barbara Busch; Christoph Henzel

Kindheit im Spiegel der Musikkultur - Eine interdisziplinäre Annäherung

hrsg. von Barbara Busch; Christoph Henzel
· Forum Musikpädagogik, Band 112 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

In zehn Texten eröffnet der Band unterschiedliche Perspektiven auf das Thema Kindheit im Spiegel der...


Musizieren - Zentrum des Musiklernens in der Schule - Modelle - Analysen - Perspektiven - von Claudia Cerachowitz

Musizieren - Zentrum des Musiklernens in der Schule

Modelle - Analysen - Perspektiven
von Claudia Cerachowitz
· Forum Musikpädagogik, Band 111 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

"Musizieren als Zentrum des Musiklernens in der Schule" - dies ist die grundlegende These des vorliegenden ...


Interkulturelle Musikpädagogik - Zur musikpädagogischen Ambivalenz eines trans- bzw. interkulturell angelegten Musikunterrichtes in der Grundschule - von Katrin Reiners

Interkulturelle Musikpädagogik

Zur musikpädagogischen Ambivalenz eines trans- bzw. interkulturell angelegten Musikunterrichtes in der Grundschule
von Katrin Reiners
· Forum Musikpädagogik, Band 109 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

„Wer sich mit der Interkulturellen Pädagogik befasst, muss das Chaos lieben.“ Das Buch von Katrin Reiners ...


Bewegungslinien der Musik - Alexander Truslit und seine Lehre der Körpermusikalität, der Kinästhesie der Musik - von Hans Brandner

Bewegungslinien der Musik

Alexander Truslit und seine Lehre der Körpermusikalität, der Kinästhesie der Musik
von Hans Brandner
· Forum Musikpädagogik, Band 106 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Hallesche Schriften zur Musikpädagogik (Herausgeber: Maas, Georg)

Der Musikpädagoge und Musikforscher Alexander Truslit (1889-1971) widmete sich dem Zusammenhang von Musik und ...


Einfach musizieren!? - Studientexte zur Instrumentalpädagogik - hrsg. von Barbara Busch

Einfach musizieren!?

Studientexte zur Instrumentalpädagogik
hrsg. von Barbara Busch
· Forum Musikpädagogik, Band 81 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 8 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Einfach musizieren!? Unter diesem Motto eröffnet das Studienbuch in zehn Texten unterschiedlichste Perspektiven auf das ...


Gesang lehren und lernen im Spannungsfeld zwischen Instinkt und Wissenschaft - Besonderheiten der Gesangsausbildung unter Berücksichtigung neuer Feedbackmöglichkeiten - von Jan Hammar

Gesang lehren und lernen im Spannungsfeld zwischen Instinkt und Wissenschaft

Besonderheiten der Gesangsausbildung unter Berücksichtigung neuer Feedbackmöglichkeiten
von Jan Hammar
· Forum Musikpädagogik, Band 82 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Kann man Singen lernen durch das Lesen eines Buchs? Nein! Man kann aber durch die Kenntnis der Bausteine des ...


Musik verstehen - Vom möglichen Nutzen der philosophischen Hermeneutik für den Umgang mit Musik - von Christoph Richter

Musik verstehen

Vom möglichen Nutzen der philosophischen Hermeneutik für den Umgang mit Musik
von Christoph Richter
· Forum Musikpädagogik, Band 105 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Berliner Schriften (Herausgeber: Richter, Christoph)

Diese Schrift zum hermeneutischen Verstehen nimmt jenen Gedankenkreis wieder auf, der seit den 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts ...


Singen in der Grundschule - Eine Untersuchung zur Singfähigkeit und zum Singverhalten von Grundschulkindern - von Regina Bojack-Weber

Singen in der Grundschule

Eine Untersuchung zur Singfähigkeit und zum Singverhalten von Grundschulkindern
von Regina Bojack-Weber
· Forum Musikpädagogik, Band 104 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Grundschulkinder singen gern. Mit täglichem Singen sollen ihre Singfähigkeiten gefördert werden. Was aber bedeutet "Singen ...


Knabenchor – Last, Glück, Lebenschance? - Eine Untersuchung am Beispiel des Windsbacher Knabenchors - von Max Liedtke; Horant Schulz

Knabenchor – Last, Glück, Lebenschance?

Eine Untersuchung am Beispiel des Windsbacher Knabenchors
von Max Liedtke; Horant Schulz
· Forum Musikpädagogik, Band 107 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
Pressetext Cover-Datei Inhalt: Knabenchöre gehören zu den Glanzstücken der Musikkultur. Aber gerade in jüngster ...


Musik(v)erziehung – Denkimpulse - Ein etwas anderes Sach- und Lesebuch zur Musikpädagogik - von Hans Günther Bastian

Musik(v)erziehung – Denkimpulse

Ein etwas anderes Sach- und Lesebuch zur Musikpädagogik
von Hans Günther Bastian
· Forum Musikpädagogik, Band 101 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Das "etwas andere" Taschenbuch möchte zu einem fachkritischen und zugleich unterhaltsamen Gang durch ...


Musik & Gewalt - Aggressive Tendenzen in musikalischen Jugendkulturen - hrsg. von Gabriele Hofmann

Musik & Gewalt

Aggressive Tendenzen in musikalischen Jugendkulturen
hrsg. von Gabriele Hofmann
· Forum Musikpädagogik, Band 102 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Musik und Gewalt stehen in vielfältigen Bezügen zueinander. Viele Jugendliche konfrontieren sich selbst ...


"Ein Esel galoppiert durchs Paradies …" - Musikalische Hörfähigkeiten von Kindern im Grundschulalter - von Katja Hofmann

"Ein Esel galoppiert durchs Paradies …"

Musikalische Hörfähigkeiten von Kindern im Grundschulalter
von Katja Hofmann
· Forum Musikpädagogik, Band 96 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Ansetzend bei einem bestehenden Forschungsdesiderat zur Entwicklung der Hörfähigkeiten von Kindern im ...


Das "A" und "U" des Singens - Die Bedeutung der Kehlkopfmuskeln für den Klang der Singstimme (Buch mit Audio-CD) - von Heidrun Jantscher

Das "A" und "U" des Singens

Die Bedeutung der Kehlkopfmuskeln für den Klang der Singstimme (Buch mit Audio-CD)
von Heidrun Jantscher
· Forum Musikpädagogik, Band 93 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Singen ist Muskelarbeit. Ein durchtrainierter Körper verdankt sein Aussehen und seine Leistungsfähigkeit ...


Die didaktische Konzeption der Tonika-Do-Methode - Geschichte – Erklärungen – Methoden - von Martin Losert

Die didaktische Konzeption der Tonika-Do-Methode

Geschichte – Erklärungen – Methoden
von Martin Losert
· Forum Musikpädagogik, Band 95 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

In dieser Arbeit wird versucht, die besonderen Merkmale der Tonika-Do-Methode zu beschreiben und zu deuten. ...


Strukturbilder, Sinnbilder, Weltbilder - Visualisierung als Hilfe beim Erleben und Verstehen von Musik - von Oliver Krämer

Strukturbilder, Sinnbilder, Weltbilder

Visualisierung als Hilfe beim Erleben und Verstehen von Musik
von Oliver Krämer
· Forum Musikpädagogik, Band 90 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Berliner Schriften (Herausgeber: Richter, Christoph)

Wir leben in einer Kulturwende, die als "iconic turn" bezeichnet wird: Bildmedien dominieren unsere ...


Mit Metaphern Wissen schaffen - Erkenntnispotentiale metaphorischen Sprachgebrauchs im Umgang mit Musik - von Jürgen Oberschmidt

Mit Metaphern Wissen schaffen

Erkenntnispotentiale metaphorischen Sprachgebrauchs im Umgang mit Musik
von Jürgen Oberschmidt
· Forum Musikpädagogik, Band 98 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Berliner Schriften (Herausgeber: Richter, Christoph)

"Die Metapher ist viel klüger als ihr Verfasser.“ Dieser Aphorismus Lichtenbergs ist für den hier vorliegenden Versuch, das ...


Musik – Pädagogisch – Gedacht - Reflexionen, Forschungs- und Praxisfelder. Festschrift für Rudolf-Dieter Kraemer zum 65. Geburtstag - hrsg. von Martin D. Loritz; Andreas Becker; Daniel Mark Eberhard; Martin Fogt; Clemens M. Schlegel

Musik – Pädagogisch – Gedacht

Reflexionen, Forschungs- und Praxisfelder. Festschrift für Rudolf-Dieter Kraemer zum 65. Geburtstag
hrsg. von Martin D. Loritz; Andreas Becker; Daniel Mark Eberhard; Martin Fogt; Clemens M. Schlegel
· Forum Musikpädagogik, Band 100 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Rudolf-Dieter Kraemer initiierte die Buchreihe „· Forum Musikpädagogik“ beim Wißner Verlag Augsburg im Jahr 1992. Zu seiner ...


Klavierspielen, Alexander-Technik und Zen - Frei von störenden Mustern die Musik geschehen lassen - von Helmut Rennschuh

Klavierspielen, Alexander-Technik und Zen

Frei von störenden Mustern die Musik geschehen lassen
von Helmut Rennschuh
· Forum Musikpädagogik, Band 94 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Hallesche Schriften zur Musikpädagogik (Herausgeber: Maas, Georg)

Das Buch beschreibt den langen Weg vom krampfhaft angestrengten Bemühen am Klavier zum mühelosen Klavierspielen. ...


Singen lehren – Singen lernen - Grundlagen für die Praxis des Gesangunterrichtes - von Gerhard Faulstich

Singen lehren – Singen lernen

Grundlagen für die Praxis des Gesangunterrichtes
von Gerhard Faulstich
· Forum Musikpädagogik, Band 24 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

• Warum ist die Stimme der Spiegel der Persönlichkeit?
• Woran erkennt man eine gut funktionierende Stimme?
• Wie ...


Experimentelle Musik in der Hauptschule - Ausgewählte Ansätze für das Klassenmusizieren - von Stefan Jäger

Experimentelle Musik in der Hauptschule

Ausgewählte Ansätze für das Klassenmusizieren
von Stefan Jäger
· Forum Musikpädagogik, Band 83 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Klangexperimente sind nicht nur wichtiger Bestandteil eines schüler- und handlungsorientierten Musikunterrichts, sondern ...


Tanz in der Grundschule - Geschichte – Begründungen – Konzepte - von Corinna Vogel

Tanz in der Grundschule

Geschichte – Begründungen – Konzepte
von Corinna Vogel
· Forum Musikpädagogik, Band 62 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Tanzen in der Schule ist in Deutschland ein weitgehend unbekannter Tätigkeitsbereich. Integriert in die ...


Projektlernen im Musikunterricht - Grundlagen, Beispiele und Hilfen für die Praxis - von Beate Forsbach

Projektlernen im Musikunterricht

Grundlagen, Beispiele und Hilfen für die Praxis
von Beate Forsbach
· Forum Musikpädagogik, Band 85 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die Unterrichtsform des Projekts erfreut sich seit den 1990er Jahren wachsender Beliebtheit und beginnt, sich als reguläre ...


Fächerübergreifender Musikunterricht - Konzeption und Modelle für die Unterrichtspraxis - von Beate Forsbach

Fächerübergreifender Musikunterricht

Konzeption und Modelle für die Unterrichtspraxis
von Beate Forsbach
· Forum Musikpädagogik, Band 77 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Fächerübergreifender Unterricht hat seit den 1990er Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Anders als im traditionellen ...


Singen lernen? Aber logisch! - Von der Technik des klassischen Gesanges - von Renate Faltin

Singen lernen? Aber logisch!

Von der Technik des klassischen Gesanges
von Renate Faltin
· Forum Musikpädagogik, Band 39 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 3 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Dieses Buch ist eine systematische Darstellung der Technik des klassischen Gesangs, konzipiert als ...


Wege der Vermittlung von Musik - Ein Konzept auf der Grundlage allgemeiner Gestaltungsprinzipien - von Rebekka Hüttmann

Wege der Vermittlung von Musik

Ein Konzept auf der Grundlage allgemeiner Gestaltungsprinzipien
von Rebekka Hüttmann
· Forum Musikpädagogik, Band 87 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Berliner Schriften (Herausgeber: Richter, Christoph)

Musikvermittlung hat Hochkonjunktur. Kaum ein musikpädagogischer Terminus taucht in so vielen Zusammenhängen und ...


Schnittstellenprobleme im Musikunterricht - Fachhistorische und empirische Studien zum Einsatz und zur Ergonomie von Sequenzer-Programmen - von Michael Ahlers

Schnittstellenprobleme im Musikunterricht

Fachhistorische und empirische Studien zum Einsatz und zur Ergonomie von Sequenzer-Programmen
von Michael Ahlers
· Forum Musikpädagogik, Band 89 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die Studien des Autors spüren der Frage nach, warum digitale Medien zwar im Alltag heutiger Jugendlicher ...


Grundlagen musikalischer Begabung und Entwicklung - von Heiner Gembris

Grundlagen musikalischer Begabung und Entwicklung

von Heiner Gembris
· Forum Musikpädagogik, Band 20 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 1 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Das hochgelobte und längst zum Standardwerk avancierte Buch liegt hier in einem unveränderten Nachdruck der 2. Auflage ...


Instrumentalunterricht für alle? - Zur langfristigen Relevanz des Klassenmusizierens und der Notwendigkeit einer Reform des Musikunterrichts - von Gerd Arendt

Instrumentalunterricht für alle?

Zur langfristigen Relevanz des Klassenmusizierens und der Notwendigkeit einer Reform des Musikunterrichts
von Gerd Arendt
· Forum Musikpädagogik, Band 91 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Das Klassenmusizieren als Methode und Modell des schulischen Musikunterrichts hat sich längst bundesweit ...


Potenziale der professionellen Dirigentenausbildung - Eine kritisch-konstruktive Untersuchung am Beispiel Deutschlands und Finnlands - von Wilke Peter Hammerschmidt

Potenziale der professionellen Dirigentenausbildung

Eine kritisch-konstruktive Untersuchung am Beispiel Deutschlands und Finnlands
von Wilke Peter Hammerschmidt
· Forum Musikpädagogik, Band 88 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Seit einiger Zeit spricht man in der internationalen Musikwelt von einem finnischen Dirigentenwunder. ...


Stimmbildung im Chor - Anregungen – Einsichten – Übungen - von Siegfried Meseck

Stimmbildung im Chor

Anregungen – Einsichten – Übungen
von Siegfried Meseck
· Forum Musikpädagogik, Band 71 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Stimmbildung im Chor – befasst sich mit grundlegenden Gesichtspunkten der stimmbildnerischen Arbeit, ...


Bildende Kunst und Musik im Dialog - Ästhetische, zeichentheoretische und wahrnehmungspsychologische Überlegungen zu einem kunstspartenübergreifenden Konzept ästhetischer Bildung - von Ursula Brandstätter

Bildende Kunst und Musik im Dialog

Ästhetische, zeichentheoretische und wahrnehmungspsychologische Überlegungen zu einem kunstspartenübergreifenden Konzept ästhetischer Bildung
von Ursula Brandstätter
· Forum Musikpädagogik, Band 60 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Was unterscheidet Musik und Bildende Kunst? Was verbindet die beiden Kunstformen? Die Autorin beleuchtet die Unterschiede ...


Macht Musik wirklich klüger? - Musikalisches Lernen und Transfereffekte - hrsg. von Heiner Gembris; Rudolf-Dieter Kraemer; Georg Maas

Macht Musik wirklich klüger?

Musikalisches Lernen und Transfereffekte
hrsg. von Heiner Gembris; Rudolf-Dieter Kraemer; Georg Maas
· Forum Musikpädagogik, Band 44 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Musikpädagogische Forschungsberichte, Band 8 (Herausgeber: Gembris, Heiner;
Kraemer, Rudolf-Dieter; Maas, Georg)

Ausgewählte Aufsätze zum Thema "Musikalisches Lernen und ...


Musik und Bewegung in didaktischen Kontexten - Ein Beitrag zur Konstruktion verständiger Unterrichtskultur - von Marcus G. Schönwitz

Musik und Bewegung in didaktischen Kontexten

Ein Beitrag zur Konstruktion verständiger Unterrichtskultur
von Marcus G. Schönwitz
· Forum Musikpädagogik, Band 84 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Im Zentrum der vorliegenden Arbeit steht die Auseinandersetzung mit den theoretischen Grundlagen des Zusammenhangs von ..


Musik-Leben im Volkslied - Eine musikalische Entdeckungsreise - von Diether de la Motte

Musik-Leben im Volkslied

Eine musikalische Entdeckungsreise
von Diether de la Motte
· Forum Musikpädagogik, Band 72 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

In diesem Buch werden melodische Kostbarkeiten aus allen Liedbereichen vorgestellt, geistlich und weltlich, wo die ...


Identität & Kreativität - Beiträge aus Musikwissenschaft und Musikpädagogik - hrsg. von Gabriele Hofmann

Identität & Kreativität

Beiträge aus Musikwissenschaft und Musikpädagogik
hrsg. von Gabriele Hofmann
· Forum Musikpädagogik, Band 80 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die Themen Identität und Kreativität durchziehen musikpädagogische und musikwissenschaftliche Teilbereiche in vielfältiger ...


Stimmbildung - Wissenschaftliche Grundlagen – Didaktik – Methodik - von Michael Pezenburg

Stimmbildung Wissenschaftliche Grundlagen – Didaktik – Methodik

von Michael Pezenburg
· Forum Musikpädagogik, Band 75 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 7 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

"Stimmbildung" ist als Hochschullehrbuch konzipiert und wendet sich an alle, die sich in Aus- oder Weiterbildung ...


Musikpädagogik – eine Einführung in das Studium - von Rudolf-Dieter Kraemer

Musikpädagogik – eine Einführung in das Studium

von Rudolf-Dieter Kraemer
· Forum Musikpädagogik, Band 55 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 6 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die vorliegende Einführung in das Studium der Musikpädagogik (2., verbesserte Auflage) gibt praktische Hilfen zur ...


Musicalarbeit in der Schule - Eine Möglichkeit zur Verbesserung des Klassenklimas - von Richard Hortien

Musicalarbeit in der Schule

Eine Möglichkeit zur Verbesserung des Klassenklimas
von Richard Hortien
· Forum Musikpädagogik, Band 73 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Berliner Schriften (Herausgeber: Richter, Christoph)

Warum ist die Beschäftigung mit dem Musical so erfolgreich? Einerseits beinhaltet längerfristige Musicalarbeit mit einer Klasse ...


Von der Musikhochschule auf den Arbeitsmarkt - Erfahrungen von Absolventen, Arbeitsmarktexperten und Hochschullehrern - von Heiner Gembris; Daina Langner

Von der Musikhochschule auf den Arbeitsmarkt

Erfahrungen von Absolventen, Arbeitsmarktexperten und Hochschullehrern
von Heiner Gembris; Daina Langner

Dieses Buch ist über Amazon.de als Print-on-Demand Ausgabe erhältlich


Theorie und Praxis des Musikunterrichts - Beiträge aus 5 Jahrzehnten (CD-ROM) - von Ulrich Günther

Theorie und Praxis des Musikunterrichts

Beiträge aus 5 Jahrzehnten (CD-ROM)
von Ulrich Günther
· Forum Musikpädagogik, Band 70 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Die Aufsätze in dem hier vorgelegten Band, eine Sammlung von Abhandlungen aus fünf Jahrzehnten fruchtbaren ...


Musikgeragogik – ein bildungstheoretischer Entwurf - Musikalische Altenbildung im Schnittfeld von Musikpädagogik und Geragogik - von Theo Hartogh

Musikgeragogik – ein bildungstheoretischer Entwurf

Musikalische Altenbildung im Schnittfeld von Musikpädagogik und Geragogik
von Theo Hartogh

Dieses Buch ist über Amazon.de als Print-on-Demand Ausgabe erhältlich


Die Pädagogik der Yamaha-Musikschulen - Darstellung, Hintergründe und Kritik - von Marc Mönig

Die Pädagogik der Yamaha-Musikschulen

Darstellung, Hintergründe und Kritik
von Marc Mönig
· Forum Musikpädagogik, Band 65 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Berliner Schriften (Herausgeber: Richter, Christoph)

Wie bei kaum einem anderen Ansatz ist die Wahrnehmung der aus Japan stammenden Yamaha-Pädagogik in der Musikpädagogik bestimmt ...


Der Opernführer als didaktisches Medium - Traditionelle Publikationen und moderne Konzepte im Vergleich (CD-ROM) - von Nikolaus Drebinger

Der Opernführer als didaktisches Medium

Traditionelle Publikationen und moderne Konzepte im Vergleich (CD-ROM)
von Nikolaus Drebinger
· Forum Musikpädagogik, Band 67 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Um junge Menschen an die Oper heranzuführen, muss der Pädagoge häufig auf Opernführer zurückgreifen, denn die gängigen ...


Internet und Musikunterricht - Bestandsaufnahme und Perspektiven - von Bert Gerhardt

Internet und Musikunterricht

Bestandsaufnahme und Perspektiven
von Bert Gerhardt
· Forum Musikpädagogik, Band 64 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Der Zusammenhang von Internet und Musikunterricht ist in der Musikpädagogik bislang kaum systematisch untersucht worden, ...


Vom Kinderzimmer bis zum Internet - Musikpädagogische Forschung und Medien - hrsg. von Heiner Gembris; Rudolf-Dieter Kraemer; Georg Maas

Vom Kinderzimmer bis zum Internet

Musikpädagogische Forschung und Medien
hrsg. von Heiner Gembris; Rudolf-Dieter Kraemer; Georg Maas
· Forum Musikpädagogik, Band 59 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Musikpädagogische Forschungsberichte, Band 9 (Herausgeber: Gembris, Heiner;
Kraemer, Rudolf-Dieter; Maas, Georg)

Aufsätze: - Musik und Medien in der Erfahrungswelt von Kindern - ...


Anstöße – musikalische Bildung fordern und fördern - Festschrift Hans Günther Bastian zum 60. Geburtstag - hrsg. von Gunter Kreutz; Johannes Bähr

Anstöße – musikalische Bildung fordern und fördern

Festschrift Hans Günther Bastian zum 60. Geburtstag
hrsg. von Gunter Kreutz; Johannes Bähr

· Forum Musikpädagogik, Band 63 (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)
· Unterreihe Augsburger Schriften (Herausgeber:
Kraemer, Rudolf-Dieter)

Hans Günther Bastian hat die Musikpädagogik im In- und Ausland durch seine Aufsehen erregende Forschungstätigkeit ...


To be continued...

Index - Musikverlag Helbling - Lorenz Maierhofer - Musikalische Früherziehung - Musikzeitschriften - Forum Musikerziehung - Musik macht klug - Musikhochschulen in Österreich - Konservatorien in Österreich - Musikschulen in Österreich - Musikhochschulen in Deutschland - Musikbücher der Reihe "Forum Musikpädagogik" - Musiktherapie

Alle Angaben und Informationen dieser Seiten wurden mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt. Es kann allerdings keinerlei Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit aller Angaben übernommen werden. 2013 created by Johannes Kaiser-Kaplaner - Musikerziehung.ME
Impressum, AGB & Bildnachweis - Alle Rechte vorbehalten!