Biberacher Jazzpreis am 29. März 2014

Wichtige Termine rund um die Musikerziehung & Musikausbildung
Forumsregeln
Im Forum "Termine Deutschland" können Termine für besondere (Musik-) Kursangebote, Sommerkurse, Meisterkurse, Jugendcamps etc. veröffentlicht werden. Die Beiträge sollten unbedingt enthalten: Den Titel der Veranstaltung, den Termin, den Ort, eine Beschreibung des Angebots und unbedingt auch einen direkten Link zur Kurs-Anmeldung bzw. zu den Kursinformationen des Veranstalters (bzw. der Veranstalter-Homepage), so dass weiterführende Informationen schnell aufgefunden werden können.
Alle (Musik-)Veranstalter, aber auch alle interessierte Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Termine hier zu veröffentlichen.

Biberacher Jazzpreis am 29. März 2014

Beitragvon Amadeus » Fr 10. Jan 2014, 03:26

29.03.2014 | Kulturamt Biberach und Jazzclub Biberach
Biberacher Jazzpreis am 29. März 2014 - Bewerbungen bis 3. Februar 2014 möglich
Wettbewerb

Der Biberacher Jazzpreis ist ein internationaler Wettbewerb für junge JazzmusikerInnen. Er wurde 1990 vom Jazzclub und der Stadt Biberach „zur Förderung der Idee des Jazz als zeitgenössische Kunstform“ ins Leben gerufen und erfreut sich von Jahr zu Jahr zunehmender Beliebtheit. Das Teilnehmerfeld wurde in den letzten Jahren hochkarätiger, der Wettbewerb zu einer gefragten Alternative zu den großen Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene.

Am 29. März 2014 findet der Biberacher Jazzpreis zum 12. Mal statt. Beim Halbfinale um 13 Uhr spielen zunächst die sechs besten Teilnehmer aus dem Vorentscheid, die drei vielversprechendsten Bands dürfen sich dann beim Finale um 19 Uhr nochmals in der Stadthalle Biberach vor dem Publikum beweisen. Nach dem, an das Finale folgende, Konzert mit dem Michael Riesseler Trio wird der Gewinner des Biberacher Jazzpreises 2014 bekanntgegeben.

Teilnahmebedingungen
Das Höchstalter der Teilnehmer beträgt 26 Jahre (Stichtag ist der 29. März 2014). Bewerben können sich Ensembles mit zwei bis sieben MusikerInnenn, optional kann Gesang dazu treten.

Die Teilnahme am Biberacher Jazzpreis steht (Jazz-) Studenten an Musikschulen und Musikhochschulen sowie bereits kommerziell oder konzertant tätigen Musikerinnen und Musikern offen. Stilistische Einschränkungen gibt es keine. Die Dauer der Beiträge im Halbfinale und Finale ist auf ca. 30 Minuten begrenzt.

Anmeldung und Demo-Aufnahmen
Die Anmeldung sollte auf der Internetseite http://www.jazzpreis-biberach.de mit folgenden Angaben/ Uploads erfolgen:
Name, Adresse
Besetzungsliste mit Altersangaben und Angaben zum Ausbildungsgang
Bandbeschreibung
Bandfotos (als jpg-Datei)
Demoaufnahmen (gängigen Formate wie wav, mp3)

Anmeldeschluss ist der 3. Februar 2014. Die Bekanntgabe der Teilnehmer des Halbfinales erfolgt bis 24. Februar 2014

Jury
Renommierte Jazzmusiker und -pädagogen sowie Fachleute aus der Medienbranche bilden die Jury. Beim Finale hat außerdem das Publikum eine weitere Stimme.

Im Jahre 2014 setzt sich die Jury voraussichtlich aus dem Freiburger Kontrabassist Dieter Ilg sowie Helmut Schönecker (Jazzclub Biberach e.V.), Prof. Jürgen Seefelder (Professor für Saxophon, Ensemble und Jazztheorie, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim), Dr. Raimund Kast (freier Journalist) und Andreas Winter (Musikdirektor der Stadt Biberach) zusammen.

Preise und Kosten
Die Preise werden als Geldpreise ausgewiesen.
1. Preis 2.000 €
2. Preis 1.000 €
3. Preis 500 €
4. - 6. Preis jeweils 300 €

Bei herausragenden Einzelleistungen im Ensemble wird ein Solistenpreis ausgelobt.
Die Übernachtungskosten werden den Finalteilnehmern erstattet.
Die Preisverleihung findet nach einem Kurzkonzert statt, das sich direkt an die Endausscheidung anschließt.

Kontakt und Auskunft
http://www.jazzpreis-biberach.de
Kulturamt Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Tel. 07351 51-506
bewerbung( at )biberacher-jazzpreis.de
Benutzeravatar
Amadeus
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 12:03

 

Zurück zu Termine Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron