Leichter lernen durch den Musikunterricht

Beiträge zur Musikerziehung, zum Musikunterricht allgemein
Forumsregeln
Herzlich willkommen im Forum Musikerziehung!
Dieses neue Musikforum wurde soeben installiert und befindet sich in der Testphase. Sie können aber gerne schon Beiträge verfassen, oder auf Beiträge antworten. Neue Kategorien werde ich nach Bedarf erstellen, bitte vorerst alle Beiträge in den allgemeinen Kategorien posten.
Spezielle Forumsregeln gibt es derzeit nicht - bitte einfach die Netiquette (http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette) beachten. Vorschläge und Anregungen nehme ich jederzeit gerne entgegen.
Herzlichen Dank!

Leichter lernen durch den Musikunterricht

Beitragvon Johannes » Di 1. Okt 2013, 11:28

Leichter lernen durch den Musikunterricht

Vortrag des renommierten Hirnforschers Willi Stadelmann über Musik und Intelligenz.

MÜRZZUSCHLAG. Auf Einladung der Brahms-Musikschule hielt der Wissenschafter Willi Stadelmann einen Vortrag zum Thema "Musik und Instrumentalspiel aus der Sicht der Lernforschung. Trägt Musik zur Begabungsentwicklung bei?" Stadelmann ist Hirnforscher, Entwicklungspsychologe und ehemaliger Rektor der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz.

Zahlreiche Besucher, darunter der Mürzzuschlager Bezirksschulinspektor Ferdinand Paller, Musikschuldirektoren aus der ganzen Steiermark sowie Musikschullehrer und Eltern waren der Einladung ins Kunsthaus gefolgt.
In seinem pointierten Vortrag erläuterte Stadelmann wichtige Erkenntnisse aus der Hirnforschung und erklärte Bereiche wie Begabung und Intelligenz und kam zum Schluss "Lernen heißt Hirnentwicklung" und "Musikförderung ist auch Sprachförderung". Neben einer möglichst frühen Förderung von Kindern ist aber auch der zeitliche Aufwand, also das Üben auf dem Instrument, wesentlich für den späteren Erfolg.
Die positiven Auswirkungen des Musizierens können wissenschaftlich nachgewiesen werden, vor allem, wenn der Beginn vor dem siebenten Lebensjahr liegt. Stadelmann forderte: "Musikschulen und allgemeinbildende Schulen sollten früh eng zusammenarbeiten."
Dieser Vortrag kann unter http://brahmsmusicschool.at abgerufen werden.

Quelle:
http://www.kleinezeitung.at/steiermark/ ... icht.story
Benutzeravatar
Johannes
Site Admin
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 07:07
Wohnort: Sankt Jakob im Rosental

 

Zurück zu Allgemein (ME)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron