Chorworkshop 2017 in Polen

Pressemeldungen, Aktuelles und Interessantes...
Forumsregeln
Im Forum "Aktuelle Meldungen" können alle interessanten Meldungen aus dem Bereich Musik, Musikausbildung, Musikfortbildung etc. veröffentlicht werden. Die Beiträge sollten in Form einer Pressemeldung abgefasst werden, d.h. der Aussender bzw. Herausgeber der Meldung sollte klar ersichtlich sein, ebenso sollte unbedingt ein weiterführender Link, also ein Link zu weiterführenden Informationen bzw. zur Quellenangabe angeführt werden. Weiters ist unbedingt das Copyright zu beachten, insbesondere dann, wenn Bilder zur Meldung direkt eingebunden werden.
Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Pressemeldungen hier zu veröffentlichen.

Chorworkshop 2017 in Polen

Beitragvon MRF » Mo 25. Jul 2016, 11:12

International Oratorio Choir

Chorworkshop 27. September - 1. Oktober 2017 in Polen

W. A. Mozart - Requiem, KV 626

Wer ist der International Oratorio Choir?

Der International Oratorio Choir ist ein Projektchor, mit dem Sie die Ihnen bekannten oratorischen Werke nochmals in internationaler Besetzung aufführen können.

Wer kann an diesem Projekt teilnehmen?

-Gruppen von mindestens 10 Personen

Welche Teilnahmebedingungen werden gestellt?
-eigene Chorpartitur (Verlag Bärenreiter) des Requiem (W. A. Mozart)
-Grobe Kenntnis des Werkes (z.B. durch selbständiges Erarbeiten oder sogar frühere Aufführung)
-Anwesenheitspflicht an allen Proben während der ganzen Projektphase

Welches Werk wird diesmal gemeinsam erarbeitet?
Das Requiem in d-Moll (KV 626) von Wolfgang Amadeus Mozart ist dessen letzte Komposition. Obwohl nur etwa zwei Drittel tatsächlich von Mozart selbst stammen, ist es eines seiner beliebtesten und am höchsten eingeschätzten Werke. Mozart starb während er die Messe schrieb. Die Vervollständigung des Werkes erfolgte durch seine beiden Schüler Eybler und Süßmayr. Die Entstehungsgeschichte und Qualität der späteren Ergänzungen werden seit langem heftig diskutiert. Die ungewöhnlichen Umstände des Kompositionsauftrags und der zeitliche Zusammenhang dieser Seelenmesse mit Mozarts recht frühem Tod haben zudem eine üppige Legendenbildung angeregt.

Wo finden die Proben statt?
In Krakau stehen dem International Oratorio Choir die Proberäume zur Verfügung.
Die frühere Hauptstadt Polens ist eines der letzten vom Massentourismus noch unentdeckten Reiseziele Europas. Hier war der Heilige Vater Papst Johannes Paul II als Bischof zwölf Jahre tätig. Mittelpunkt der Altstadt ist der Rynek (Hauptmarktplatz), einer der schönsten und größten Marktplätze Europas. Den Marktplatz teilen die mächtigen Tuchhallen und die gotische Marienbasilika. Am südlichen Rande der Altstadt erhebt sich die Wawelburg mit dem berühmten Königsschloss. Im Jahre 2000 war Krakau Kulturhauptstadt Europas.

Wo und wann findet das Konzert statt?

Das Konzert findet in Krakau (Polen) am 30. September 2017 statt.

https://www.choral-workshops.com/chorworkshops/mozart-requiem-krakau/
MRF
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 13. Aug 2015, 10:40

 

Zurück zu Aktuelle Meldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron