Videos für den Musikunterricht und Instrumentalunterricht

Videos & Filme aus dem Internet für den Unterricht

Videos für den Musikunterricht und Instrumentalunterricht

Beitragvon Johannes » Di 30. Apr 2013, 08:41

Im Internet befinden sich eine Fülle von guten Videos aus praktisch allen Bereichen, viele davon sind sehr gut dazu geeigent, den Musikunterricht zu bereichern und das zu Vermittelnde den Schülern anschaulich näher zu bringen.
Natürlich ist eine Vorbereitung, sprich das Finden und Aussuchen eines geeigneten Videos unerlässlich: Es gibt auch massenhaft Filme, welche auf Grund schlechter Ton- und Bildqualität, unprofessionellen Inhalts, oder auch auf Grund von zu viel Werbung für den Unterricht nicht geeignet sind.

Wie schaut es rein rechtlich aus? Darf ich überhaupt Videos aus dem Internet im Unterricht verwenden?
Ich bin kein Jurist und kann hier nur meine persönliche Meinung dazu wiedergeben (welche zwar gut recherchiert, aber keinesfalls als "Rechtsberatung" anzusehen ist): Wenn man Videos, so wie sie öffentlich im Internet angeboten werden mit Schülern im Unterricht auch online ansieht, kann man davon ausgehen, dass dies auch rechtmäßig einwandfrei ist. Anders sieht es aus, wenn man diese Videos vorher auf dem Computer speichert und in den Unterricht mitbringt (z.B. auf USB-Stick), um diese dann offline anzusehen. Dies mag zwar für den persönlichen Gebrauch noch rechtmäßig sein, aber für den Einsatz im Unterricht, sollte man dies durchaus in Frage stellen (obwohl mir kein Fall bekannt ist, bei welchem ein Kollege deswegen rechtliche Schwierigkeiten bekam).
Praktisch ist dies in jedem Fall: Nicht jede Schule verfügt über eine in jedem Unterrichtsraum verfügbare Internetverbindung, und wenn, ist diese oft nicht schnell genug, um die Videos ohne lästige Unterbrechungen anzusehen.
Ich will aber hier keine Diskussion über das Urheberrecht oder andere rechtliche Aspekte in diesen Zusammenhang auslösen (diese gibt es schon reichlich in anderen Foren). Ob man die Videos nur online, oder auch offline im Unterricht verwendet das sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Software zum Speichern von Videos, welche nur online (aber nicht für den Download) angeboten werden, gibt es ja schon einige, sowohl kostenlose Tools bzw. Add-Ons, als auch kostenpflichtige Programme. Ich will hier nur zwei nennen:
Das kostenlose Add-On für den Browser Firefox der "Video DownloadHelper" funktioniert ganz ausgezeichnet und ist sehr einfach zu bedienen.
"Während Sie im Internet surfen, überprüft DownloadHelper, ob er etwas für Sie tun kann. Ist das der Fall, wird das Icon animiert und ein Dropdown-Menü erlaubt Ihnen, Dateien durch einen einfachen Klick herunterzuladen.
Wenn Sie z.B. auf eine YouTube Seite gehen, können Sie das Video direkt auf Ihre Festplatte speichern. DownloadHelper arbeitet auch mit MySpace, Google videos, DailyMotion, Porkolt, iFilm, DreamHost und vielen anderen.
"
Siehe: https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... loadhelper

Wenn man zusätzlich den "Free ConvertHelper" installiert, lassen sich diese Videos auch gleich beim Speichern automatisch in einige andere Formate konvertieren.

Bei Programmen, wie z. B. Audials 10, Audials Moviebox (beide kostenpflichtig) oder Audials Light (als kostenlose Freeware), hat man noch einige Möglichkeiten mehr, welche andere Programme meist nicht zur Verfügung stellen. So z.B. auch Sicherheitskopie (Privatkopie laut §53 des Urheberrechtsgesetzes Deutschland - , bzw. §42 des Urheberrechtsgesetzes Österreich) von allen DVDs anfertigen, Videos auch von Fernseh-Seiten (z.B. Mediatheken von ARD und ZDF etc.) aufnehmen und speichern, MP3-Dateien herunterladen speichern und einiges mehr...

MfG
Johannes
Benutzeravatar
Johannes
Site Admin
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 07:07
Wohnort: Sankt Jakob im Rosental

 

Re: Videos für den Musikunterricht und Instrumentalunterrich

Beitragvon Lokima » Do 14. Nov 2013, 12:28

Der Downloadhelper ist nicht besonders gut, ich kann Dir nur zu http://www.video2mp3.at raten. Der ist echt toll !
Lokima
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Nov 2013, 12:27

 

 

Orpheus BannerExchange

Re: Videos für den Musikunterricht und Instrumentalunterrich

Beitragvon Johannes » Mo 18. Nov 2013, 15:55

Hallo Lokima!
Video 2 MP3?
Es ging darum die Videos für eine Offline-Nutzung zu speichern, nicht darum Videos in MP3 umzuwandeln... und dafür ist der oben angesprochene "Video DownloadHelper" sehr gut geeignet.
MfG
Johannes
Benutzeravatar
Johannes
Site Admin
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 07:07
Wohnort: Sankt Jakob im Rosental

 

Re: Videos für den Musikunterricht und Instrumentalunterrich

Beitragvon Gerde » Mi 3. Apr 2019, 22:28

Hallo,
dieser Thread ist zwar etwas älter, aber es lohnt sich ihn wieder ins Leben zu rufen, denn ich habe auch eine interessante Empfehlung für euch und zwar dieses Mediapaket https://www.lugert-shop.de/de/de-Bilder-einer-Ausstellung-Mediapaket . Es beinhaltet eine CD und 30 kopierfähige Arbeitsblätter. Die „Bilder einer Ausstellung“ eignen sich dank ihrer musikalischen Vielfalt super für die Besprechung in der Grundschule, und die insgesamt 16 Hörbeispiele auf der CD beinhalten das musikalische Material, das man für die Umsetzung des Heftes braucht.
Ich hole mir seit kurzem mein Unterrichtsmaterial regelmäßig bei diesem Anbieter und bin super zufrieden. Ich merke, dass der Unterricht auch meinen Schülern viel besser gefällt, denn hochwertiges Unterrichtsmaterial ist einfach interessant und weckt ihre Neugier. Meiner Meinung nach lohnt es sich für so ein Material zu bezahlen, denn ich habe auch schon kostenlose Arbeitsblätter ausprobiert, die man hiermit einfach nicht vergleichen kann.
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Gerde
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Mär 2019, 16:05
Wohnort: Berlin

 

 

Orpheus BannerExchange


Zurück zu Videos, Lehrfilme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron